Fragen und Antworten

Wie unterscheiden sich die deutsche Marke, die IR-Marke und die Europäische Unionsmarke voneinander?

Der Unterschied liegt primär im räumlichen Gebiet, für das die Marke geschützt ist. Man sollte den Markenschutz nach der bereits statt findenden und künftig geplanten Geschäftstätigkeit unter der Marke ausrichten. Der räumliche Schutzumfang sollte weder zu weit noch zu eng sein. Ein zu weiter Schutzumfang birgt das Risiko, dass Dritte die Marke erfolgreich angreifen. Ein zu enger Schutzumfang führt dazu, dass der Schutz nicht weit genug geht. Die Entscheidung für die richtige Marke mit dem passenden Schutzumfang ist wichtig.